Unsere Partner
Loading...
Logo - Artenschutz in Franken - Artenschutz im Steigerwald Tonaufnahmen Projekt Vodafone unterstützt Artenschutz 2012 Tonaufnahmen Umweltzentrum Breitengüßbach Storchennester im Steigerwald
Auszeichnungen für AiF
Website Übersetzung  

 
       


Sie sind hier: Tiere - Ameisen - Ameisenlöwe

Ameisen
  Ameisen / Spechte
  Ameisen machen Beute ....
  Ameisenflug
  Ameisenhege
  Ameisenlöwe
  Ameisenorientierung
  Ameisenschutzwarte
  Formica Rufa "2012" wenn die Roten Waldameisen kommen ....
  Groß trifft Klein
  Große Wiesenameise
  Haarige Holzameise
  Kahlrückige Waldameise
  Wenn Rote Waldameisen Staaten .....
Ameisenlöwe
Ameisenlöwe
Der Ameisenlöwe, gut getarnt außerhalb des Fangtrichters.

Ameisenlöwe
Ameisenlöwe
Nach der Verpuppung, aus dem Ameisenlöwen wird die Ameisenjungfer

Walderlebniszentrum Ehrhorn-N o 1
Der Löwe in der Heide lebt im Verborgenen...

... und ist nur bis etwa zwei Zentimeter groß.

Es ist die Larve von der Ameisenjungfer Myrmeleon formicarius.

Der "Löwe" sitzt am Grunde eines selbstgebauten Fangtrichters im trockenen Sand; nur die Zangen sind sichtbar.

Kommt eine Ameise vorbei, wird sie mit Sand beworfen bzw. wird ihr der Boden unter den Füßen weggezogen, sodass sie auf den Grund des Trichters abrutscht und dort vom Ameisenlöwen mit den Zangen gepackt und danach ausgesaugt wird.

Die Ameisenjungfer hat als erwachsenes Insekt eine Flügelspannweite bis acht Zentimeter und fliegt im Juli.

Vermutlich wird sie häufig mit Libellen verwechselt, denn sie sieht durch ähnliche Größe und die vier Flügel etwa wie ein Vertreter dieser ganz anderen Artengruppe aus.

Die Fühler der Ameisenjungfer sind an der Spitze jedoch keulenförmig verdickt. Auch sind ihre Flugkünste bei weitem nicht so ausgeprägt wie bei den Libellen; sie fliegen eher schwerfällig taumelnd.

Ameisenlöwen kommen nur in trockenem Sand vor - doch den gibt es auf den Dünen rund um Ehrhorn überreichlich, zum Beispiel im Regenschatten von Bäumen und an Sandabbrüchen.


 Artikel in autorisierter Abstimmung mit allen am Projekt beteiligten Instititionen.

Für die hier gelisteteten Darstellungen tragen die jeweiligen Autoren die Verantwortung.

1 / 2     >    >|



powered by
DC-SOFTs.de
Letzte Aktualisierung:
19.10.2014 um 20:55 Uhr
22
USERS ONLINE
Sie sind der  897691. Besucher!
( 12840284 Hits )
© Artenschutz im Steigerwald /
Artenschutz in Franken

1996 – 2014
Alle Rechte vorbehalten!