Unsere Partner Teil 1Unsere Partner Teil 2Unsere Partner Teil 3Unsere Partner Teil 999
Loading...
Logo - Artenschutz in Franken - Artenschutz im Steigerwald Tonaufnahmen Projekt Vodafone unterstützt Artenschutz 2012 Tonaufnahmen Umweltzentrum Breitengüßbach Storchennester im Steigerwald Mitglied werden
Auszeichnungen für AiF



Sie sind hier: Projekte - Fische - Schlammpeitzger und Moderlieschen 2015

Fische
  Fischpass Gunzendorf
  Schlammpeitzger und Bitterling 2003
  Schlammpeitzger und Moderlieschen 2015
Dem Quietschaal auf der Spur
Dem Quietschaal auf der Spur
                                 Dem Quietschaal und den Mutterlosen auf der Spur

 Projekt zur innovativen Lebensraumsicherung für Schlammpeitzger, Moderlieschen und Begleitarten


Vormals häufig – nun zunehmend seltener.


Vormals waren beide Arten in der Bundesrepublik häufige Arten.
Doch negative Einflüsse haben es den Fischen mit den bemerkenswerten Eigenarten in den vergangenen Jahrzehnten Arten zunehmend schwerer gemacht sich der erfolgreichen Arterhaltung widmen zu können.

Da sie für den Menschen nicht als Speisefisch in Erscheinung treten wird vielfach keine Notwendigkeit gesehen sich für deren Erhaltung einzubringen. Diese in unseren Augen bedenkliche Entwicklung trägt mittelfristig zu einem weiteren Rückgang der Biodiversität bei.

Ein innovatives Gemeinschaftsprojekt möchte dafür sorgen das es zukünftig an einigen ausgewählten Standorten noch ein tragfähiges Potential dieser Spezies gibt welches es nachfolgende Generationen ermöglicht bei Bedarf auf die natürliche Ressource zurückgreifen zu können.  

Projektpartner sind dabei Artenschutz in Franken®, die Bayerischen Staatsforsten A.Ö.R/Forstbetrieb Ebrach und die HIT - Umwelt- und Naturschutz Stiftungs- GmbH

Mehr zum Moderlieschen

- http://de.wikipedia.org/wiki/Moderlieschen


Mehr zum Schlammpeitzger

- http://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Schlammpeitzger


In der Aufnahme

- Schlammpeitzger

Das Projekt wurde in einer mehrmonatigen Projektmaßnahme auf den Weg gebracht.




Einsatz für einen Gefährdeten!
Einsatz für einen Gefährdeten!
Der Schlammpeitzer, der in der Roten Liste Deutschlands  in der Kategorie 2 ("stark gefährdet") aufgeführt wird!


Dem Quietschaal auf der Spur
Dem Quietschaal auf der Spur
                            Neue Lebensräume für Schlammpeitzger und Moderlieschen

Ein zugegeben nicht alltägliches Projekt wurde hier auf den Weg gebracht, das besonders auch das Engagement junger Menschen in den Mittelpunkt zu stellen vermag.

Auf Initiative des Verbandes Artenschutz in Franken® konnte aus einem vormaligen maritimen Lebensraum der in den vergangenen Jahren durch einen Dammbruch trocken gefallen war ein neues Habitat auch für die benannten Leitarten geschaffen werden. Intensiv wurden wir dabei von den Bayerischen Staatsforsten A.ö.R - FB Ebrach begleitet und von der HIT -Umweltstiftung unterstützt.


1 / 25     >    >|



powered by
DC-SOFTs.de
Letzte Aktualisierung:
21.10.2017 um 20:08 Uhr
37
USERS ONLINE
Datenschutz   Impressum
Sie sind der  2469387. Besucher!
( 27207979 Hits )
© Artenschutz im Steigerwald /
Artenschutz in Franken

1996 - 2017
Alle Rechte vorbehalten!