Unsere Partner Teil 1Unsere Partner Teil 2Unsere Partner Teil 3Unsere Partner Teil 999
Loading...
Logo - Artenschutz in Franken - Artenschutz im Steigerwald Tonaufnahmen Projekt Vodafone unterstützt Artenschutz 2012 Tonaufnahmen Umweltzentrum Breitengüßbach Storchennester im Steigerwald Mitglied werden
Auszeichnungen für AiF



Sie sind hier: Projekte - Vögel - Schwarzstörche - Nistplätze für schwarze Störche 2016/2017

Schwarzstörche
  Heim für den Schwarzstorch 2013 BaySF
  Nistplätze für schwarze Störche 2012/2013
  Nistplätze für schwarze Störche 2016/2017
  Rückkehr der Schwarzen Störche 2009
  Rückkehr des Schwarzstorches in Bayern 07.05.2011
  Schwarzstörchen Lebensräume erschließen
  Schwarzstorch Ausstellung
  Schwarzstorch Kunsthorst 2010
  Schwarzstorchberingung 2010
  Steigerwald Schwarzstörche
Projekt Schwarzstorch 2016/2017
Projekt Schwarzstorch 2016/2017
Plattformen des gemeinschaftlichen Artenschutzes in Franken/Teil II

21/22.01.2017

Projekt – Neue Lebensräume für den „Stillen Storch“ 2016/2017 gestartet!

Franken.
„Er hatte es seit Auftreten des Menschen nicht einfach – Der Schwarzstorch!

Jahrhunderte lang galt dieser typische Bewohner großer Wälder als Schädling der Fischerei und wurde daher auch intensiv verfolgt. Gnadenlos wurden die Bestände dieses doch so markanten Schreitvogels minimiert. Intensive Aufzeichnungen belegen diesen Niedergang auch literarisch sehr gut. Die Zeitenwende und damit eine Umkehr im Denken erfuhr der Schwarzstorch im 20. Jahrhundert. Dennoch gingen die Bestände weiter zurück. Der Grund – durch seine Seltenheit wurde das Tier nun zum begehrten Sammlerstück. Zahllose Jung- und Alttiere sowie das Gelege der Vögel verschwanden in den Vitrinen „zweifelhafter Sammler“.

In den vergangenen 10-15 Jahren konnte sich die Schwarzstorchpopulation glücklicherweise wieder
etwas stabilisieren. Eine deutliche Zunahme wird sichtbar.  Dennoch ist der Schwarzstorch auch in Bayern in vielen Teilen ein seltener Brutvogel geblieben.

Aktuell geht man von einer Brutpaardichte um 125 – 155 in Bayern aus.

Intensive,naturferne Forstwirtschaft, mangelnde Nahrungsbiotope, jedoch auch die Zunahme von Windkraftanlagen, installiert an ungünstigen Standorten, sowie ungesicherte Stromleitungstrassen etc. sind die „Brennpunkte der Schwarzstorchproblematik“. Auch Störungen in mittelbarer und unmittelbarer Nähe zu seinen Brutplätzen bringen Probleme mit sich. Das Gemeinschaftsprojekt „Plattformen des Schwarzstorchschutzes 2013“ setzt hier konkret an der Basis an.

Artenschutz in Franken®, Bayerische Staatsforsten/Forstbetrieb Ebrach, H.I.T – Umweltstiftung und ...
waren die Partner des nicht alltäglichen Projektes, das dem sichtbaren Schutz einer gefährdeten Vogelart dient.

Dem eigentlichen Projekttag voran ging eine intensive, mehrmontige ( Juni bis Dezember 2016 Biotopbewertung. Denn ein Projekt dieser Art wurde vielschichtig aufgebaut.Neben der Erhaltung geeigneter Biotopbäume, wurde Bereiche auserkoren deren Altersstruktur den temporären Bedarf an sekundären Nistplätzen erforderlich macht. Die eigentliche Biotopstruktur die dem Schwarzstorch sehr nahe kommt kann den Mangel an geeigneten Nistplatzkomponenten nicht kompensieren. So wurden also 15 zukünftige Biotopbäume auf einer gezielt ausgewählten Fläche auserkoren um sich zukünftig  dem Schwarzstorch widmen zu können.

Anteilig wurden diese mit speziellen Nistplattformen ausgestattet.

Norbert Fiebach, Spezialist im Nistplatzbau machte sich mit Mitgliedern des Artenschutz in Franken® und der Bayerischen Staatsforsten bei starkem Frost auf den Weg. Denn der an der Basis installierte,
professionelle Artenschutz kennt „keine Schönwetterprojekte“! Gelebte Nachhaltigkeit – unser gemeinschaftlicher Anspruch im Sinne der uns nachfolgenden Generation.  

Bereits im Jahr 2013 hatten wir www.artenschutz-steigerwald.de/index.php?lang=de&p=60000&cid=&id=49526 ein Pilotprojekt gestartet das sich drei Jahre später als sehr erfolgreich zeigte. Nun knüpfen wir nahtlos daran an. Ein Projekt-Wochenende schuf dem Schwarzstorch weitere Nistplattformen.

Nachfolgend berichten wir ausführlich darüber ..

Artenschutz in Franken® – wir leben praktischen Artenschutz!


Nistplätze für schwarze Störche - Nistplatzauswahl
Nistplätze für schwarze Störche - Nistplatzauswahl
Mitte Dezember wurde mit der Auswahl potentiell geeigneter Standorte begonnen ...

Die umfangreiche Horstbaumauswahl wurde kartierungsfokussierend umgesetzt.


Nistplätze für schwarze Störche 2016/2017 - Nistplatzauswahl
Nistplätze für schwarze Störche 2016/2017 - Nistplatzauswahl


Nistplätze für schwarze Störche 2016/2017 - Nistplatzauswahl
Nistplätze für schwarze Störche 2016/2017 - Nistplatzauswahl
.. das direkte Umfeld ...


Nistplätze für schwarze Störche 2016/2017 - Nistplatzauswahl
Nistplätze für schwarze Störche 2016/2017 - Nistplatzauswahl
.... Möglichkeiten zur Nistplatzanlage auf circa 10 Meter ....


Nistplätze für schwarze Störche 2016/2017 - Nistplatzauswahl
Nistplätze für schwarze Störche 2016/2017 - Nistplatzauswahl
.. das Kronenbild ...


1 / 22     >    >|



powered by
DC-SOFTs.de
Letzte Aktualisierung:
21.10.2017 um 20:08 Uhr
37
USERS ONLINE
Datenschutz   Impressum
Sie sind der  2469393. Besucher!
( 27208000 Hits )
© Artenschutz im Steigerwald /
Artenschutz in Franken

1996 - 2017
Alle Rechte vorbehalten!