Unsere Partner Teil 1Unsere Partner Teil 2Unsere Partner Teil 3Unsere Partner Teil 4Unsere Partner Teil 999
Loading...
Logo - Artenschutz in Franken - Artenschutz im Steigerwald Mitglied werden
Auszeichnungen für AiF



Sie sind hier: Projekte - Vögel - Turmfalken - Gemeinschaftsprojekt Baur Versand

Turmfalken
  (K)eine Chance für den Hexenturmfalken 2018
  Bad Staffelsteiner Turmfalke 2009/2010
  Baur Versand Erfolge 2006-2010
  Bund Naturschutz Hirschaid
  Burgwindheimer Turmfalken
  Gemeinschaftsprojekt Baur Versand
  Greifvogelnisthilfe Bundeswehr
  Greifvogelschutzprojekt 2008 Walsdorf
  Hohe Türme für kleine Falken
  Kirchenfalke Welterbe Bamberg 2014
  Kirchenfalken aus Bischberg
  Nistplätze in Gittermasten
  Projekt Turmfalke Ostdeutschland 2010
  Sekundärhabitat Autobahnbrückenkörper
  Sicherung Burgwindheimer Niststätte
  Trafofalke 09
  Turmfalke
  Turmfalke Altenburg Bamberg 2010 - 2020
  Turmfalke Autobahnbrücke 2017/2018
  Turmfalke E.ON 2010 REB
  Turmfalke KIGA USTB 2010
  Turmfalke am Kaiserdom 2007
  Turmfalke am Weißstorchhorst
  Turmfalke im urbanen Raum 2012 Stadt Fürth
  Turmfalke und Windkraft 2010
  Turmfalken an Industrieanlagen 2012
  Turmfalken und Feldscheunen (6)
  Turmfalkenerfolge 2010
  Turmfalkenhabitate
  Turmfalkennisthilfe 2007
  Turmfalkennisthilfe der Stephanskirche
  Turmfalkennistkästen E.ON
  Turmfalkenopfer 2011
  Turmfalkenpflegling
  Turmfalkenschutz Autobahnbrücke
  Turmfalkenschutz Burg Zwernitz 2011/ 2012
  Turmfalkenschutz Kulmbach (3)
  Turmfalkenschutz Müllheizkraftwerk Bbg.
  Turmfalkenschutz TBA Erfolg 2010
  Turmfalkenschutz in Bad Staffelstein Erfolge
  Turmfalkenschutzprojekt Rossdorf
  Turmfalkentod
  Vodafone - Turmfalken und Mobilfunk 2011
  Vodafone - Turmfalken und Mobilfunk Erfolge 2012
  Vodafone unterstützt Artenschutz 2007
  Vodafone unterstützt Artenschutz 2008
  Vodafone unterstützt Artenschutz 2009
  Vodafone unterstützt Artenschutz 2010
  Vodafone unterstützt Artenschutz 2011
  Vodafone unterstützt Artenschutz 2012
  Vodafone unterstützt Artenschutz 2014/2015
Turmfalke 2008
Turmfalke 2008
Das Gebäude des Baur Versandhauses zeigt an der Außenhaut kaum sichtbar - zwei Bereiche die zukünftig eine Wiege des Lebens sein können......

Turmfalke 2008
Turmfalke 2008
Versandhausrüttler?

Turmfalke 2008
Gemeinschaftsprojekt Turmfalkenschutz mit Baur Versand Burgkunstadt

Das Kooperationsprojekt „Artenschutz“, das zwischen unserer Initiative und der Versandhandelsgruppe Baur Versand in 2006 begonnen wurde, geht in die zweite Runde.



Als einer der ältesten Universalversender zählt der ,zur Otto Group zählende Baur Versand, mit seinen derzeit etwa 3000 Beschäftigen zu einem der wichtigsten Arbeitsgeber in der Region.



Neben dem reinen Kerngeschäft engagiert sich Baur Versand seit Jahren unter anderem für die Belange des Artenschutzes.



Gemeinschaftlich wurde im Jahre 2007 das Projekt „Der Wasseramsel sichere Niststätten“ realisiert.

Auf diese guten Erfolge aufbauend , wurde diesjährig ein Konzept entwickelt und durchgeführt, das den Vogel des Jahres 2007 – dem Turmfalken – langfristig neue Lebensräume erhalten / erschließen will.



Wir möchten nicht erst warten bis wieder eine heimische Tierart auf der roten Liste steht, so Thomas Höfner (Umweltbeauftragter des Baur Versandes ), Wolfgang Sittig (Schreiner, Betreuer der Bachpatenschaft "Weismain") sowie Gerhard Kunze vom Artenschutz im Steigerwald.

Was uns möglich ist werden wir einbringen um aufzuzeigen wie wichtig uns die Betandssicherung unserer fränkischen Mitgeschöpfe erscheint.

Leider gehen die Bestandszahlen unserer Turmfalken regional langsam aber stetig zurück.

Neben Flächenversieglung spielt der Verlust an Brutplätzen gerade für den Turmfalken eine bedeutende Rolle innerhalb des Bestandkomplexes.



Unserer Schutzmaßnahme zugrunde gelegt wurden natürliche Turmfalken Brutplatz Suchspektren.

Hohe, freistehende Gebäude wirken in einer naturnahen Umgebung gerade zu magisch auf diese Vogelart. Gezielt werden sie nach Öffnungen und Spalten abgesucht , welche eine Fortpflanzung realistisch erscheinen lassen.



Das Bürohaus Baur Versand – als Neubau – zeigt solche Nischen ( bislang ) nicht.



Kurzerhand wurden zwei neue Nischen,  in Form speziell auf die Bedürfnisse der Turmfalken zugeschnittene Nisthilfen geschaffen. Eine der Hilfen kann so die Fortpflanzung bewältigen, in der Anderen könnten sich sichere Schlafstätten / Nahrungsdepots einstellen.



Lebensräume müssen sich entwickeln, nicht nur in der so genannten „freien Natur“ sondern auch an „Sekundärstätten“.

Lassen wir dem Turmfalken ausreichend Zeit sich auf seinen neuen Lebensraum einzustellen , um uns dann in wenigen Jahren über den Anblick junger Bauer Versand Turmfalken zu erfreuen.


Die hier gelisteten Informationen / Darstellungen erfolgten im Einklang mit den Interessensbildern beteiligter Institutionen.

1 / 2     >    >|



powered by
DC-SOFTs.de
Letzte Aktualisierung:
21.10.2018 um 20:00 Uhr
107
USERS ONLINE
Datenschutz   Impressum
Sie sind der  3611145. Besucher!
( 31559028 Hits )
© Artenschutz im Steigerwald /
Artenschutz in Franken®

1996 - 2018
Alle Rechte vorbehalten!