Unsere Partner Teil 1Unsere Partner Teil 2Unsere Partner Teil 3Unsere Partner Teil 4Unsere Partner Teil 999
Loading...
Logo - Artenschutz in Franken - Artenschutz im Steigerwald Mitglied werden
Auszeichnungen für AiF



Sie sind hier: Projekte - Vögel - Turmfalken - Turmfalkenschutz Burg Zwernitz 2011/ 2012

Turmfalken
  (K)eine Chance für den Hexenturmfalken 2018
  Bad Staffelsteiner Turmfalke 2009/2010
  Baur Versand Erfolge 2006-2010
  Bund Naturschutz Hirschaid
  Burgwindheimer Turmfalken
  Gemeinschaftsprojekt Baur Versand
  Greifvogelnisthilfe Bundeswehr
  Greifvogelschutzprojekt 2008 Walsdorf
  Hohe Türme für kleine Falken
  Kirchenfalke Welterbe Bamberg 2014
  Kirchenfalken aus Bischberg
  Nistplätze in Gittermasten
  Projekt Turmfalke Ostdeutschland 2010
  Sekundärhabitat Autobahnbrückenkörper
  Sicherung Burgwindheimer Niststätte
  Trafofalke 09
  Turmfalke
  Turmfalke Altenburg Bamberg 2010 - 2020
  Turmfalke Autobahnbrücke 2017/2018
  Turmfalke E.ON 2010 REB
  Turmfalke KIGA USTB 2010
  Turmfalke am Kaiserdom 2007
  Turmfalke am Weißstorchhorst
  Turmfalke im urbanen Raum 2012 Stadt Fürth
  Turmfalke und Windkraft 2010
  Turmfalken an Industrieanlagen 2012
  Turmfalken und Feldscheunen (6)
  Turmfalkenerfolge 2010
  Turmfalkenhabitate
  Turmfalkennisthilfe 2007
  Turmfalkennisthilfe der Stephanskirche
  Turmfalkennistkästen E.ON
  Turmfalkenopfer 2011
  Turmfalkenpflegling
  Turmfalkenschutz Autobahnbrücke
  Turmfalkenschutz Burg Zwernitz 2011/ 2012
  Turmfalkenschutz Kulmbach (3)
  Turmfalkenschutz Müllheizkraftwerk Bbg.
  Turmfalkenschutz TBA Erfolg 2010
  Turmfalkenschutz in Bad Staffelstein Erfolge
  Turmfalkenschutzprojekt Rossdorf
  Turmfalkentod
  Vodafone - Turmfalken und Mobilfunk 2011
  Vodafone - Turmfalken und Mobilfunk Erfolge 2012
  Vodafone unterstützt Artenschutz 2007
  Vodafone unterstützt Artenschutz 2008
  Vodafone unterstützt Artenschutz 2009
  Vodafone unterstützt Artenschutz 2010
  Vodafone unterstützt Artenschutz 2011
  Vodafone unterstützt Artenschutz 2012
  Vodafone unterstützt Artenschutz 2014/2015
Artenschutz und Umweltbildung an der Burg Zwernitz
Artenschutz und Umweltbildung an der Burg Zwernitz
Artenschutz und Umweltbildung an der Burg Zwernitz

10/11.12.2011

Burg Zwernitz – Gemeinde Wonsees / Landkreis Kulmbach (Ofr.)


Fast magisch thront die erstmals im Jahr 1156 urkundlich erwähnte, markante Burg Zwernitz auf einem schmalen Dolomitfelsengrat. An diesem kulturell beachtlichen Platz konnte Artenschutz in Franken ein Projekt ins Leben rufen, das Artenschutz-Umweltbildung und kulturelle Geschichte miteinander verbinden soll.

Die Bayerische Schlösser und Seenverwaltung, das staatliche Bauamt Bayreuth, die Sparkasse Kulmbach-Kronach sowie der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. waren die Partner des Artenschutz in Franken.

Seit vielen Jahrhunderten fanden auch kulturfolgende Turmfalken an der Burg einen fruchtbaren Lebensraum vor. Dieser traditionelle Nistplatz verlor vor etlichen Jahren seine Bedeutung. Der Turmfalke verließ die Burg.

Vor Kurzem wurde an der Burg Zwernitz eine Ausstellung eröffnet, die das höfische Jagdwesen in den beiden Markgrafentümern Ansbach und Bayreuth vorstellt.  

Hier nun findet sich auch das jüngst geführte Gemeinschaftsprojekt seinen Ansatz.

Denn bereits im Mittelalter wurde die Beizjagd mit heimischen Falken durchgeführt. Dabei wurden neben reinen Zuchtvögeln auch Wildvögel verwendet. Diese „fand“ man auch vor der eigenen Burgtür, oder wohl besser formuliert in den Mauernischen der Burgen. Ausgehorstet und zur Jagd abgerichtet wurden
die Falken für jagdliche Zwecke eingebunden.

Auf diese Wurzeln möchte auch das Projekt an der Burg Zwernitz hinweisen.

Jedoch sollen hier keine Falken ausgehorstet werden. Im Gegenteil, wir möchten die Turmfalken wieder an die Burg bringen. Da soll uns eine spezielle Turmfalkennisthilfe unterstützen, die im östlichen Trakt der Burg
installiert wurde, in welcher sich in früheren Zeiten auch das Burggefängnis befand.

Damit die Entwicklung der zu erwartenden Jungfalken auch von den kleinen und großen Besuchern bewundert werden kann, wurde eine Infrarotkamera eingebaut. Störungsfrei für die Vögel werden die Bilder per Netzwerkleitungsführung auf einen Monitor im Jagdmuseum übertragen.

Das kommende Jahr wird das Projekt mit einem weiteren Baustein weiterentwickeln. Die Umweltbildung wird dieser Baustein sein, über den wir selbstverständlich zu gegebenem Zeitpunkt auf unserer Internetpräsenz berichten werden.



Artenschutz und Umweltbildung an der Burg Zwernitz
Artenschutz und Umweltbildung an der Burg Zwernitz
Den Turmfalken haben wir in das Zentrum eines Gemeinschaftsprojektes gestellt, über dessen Entwicklung wir Ihnen auf den nachfolgenden Seiten berichten möchten.


Turmfalkenschutz Burg Zwernitz 2011/ 2012
Turmfalkenschutz Burg Zwernitz 2011/ 2012
Kaum zu glauben das der Felsen nach so vielen Jahrhunderten die Burg immer noch trägt ...


Turmfalkenschutz Burg Zwernitz 2011/ 2012
Turmfalkenschutz Burg Zwernitz 2011/ 2012


Turmfalkenschutz Burg Zwernitz 2011/ 2012
Turmfalkenschutz Burg Zwernitz 2011/ 2012
Knapp unter der Dachtraufe befindet sich der ausgewählte Standort des Projektes .... wenige Meter darunter sind die ehemeligen Öffnungen des Burggefändnisses erkennbar ...


1 / 17     >    >|



powered by
DC-SOFTs.de
Letzte Aktualisierung:
19.09.2018 um 20:00 Uhr
66
USERS ONLINE
Datenschutz   Impressum
Sie sind der  3502089. Besucher!
( 31109714 Hits )
© Artenschutz im Steigerwald /
Artenschutz in Franken®

1996 - 2018
Alle Rechte vorbehalten!