Sie alle engagieren sich gemeinsam mit Artenschutz in Franken® für eine intakte Umwelt
ARTENSCHUTZ IN FRANKEN®

Im Sinne uns nachfolgender Generationen
Ausgezeichnet

Home

Über Uns

Aktuelles

Der Steigerwald

Diverses

Pflanzen

Projekte

Publikationen

Tiere

Umweltbildung

Webcams
Seite:
1
|
2
|
3
|
4
|
5
|
6
|
7
|
8
|
9
|
10
|
11
|
12
|
13
|
14
|
15
|
16
Ein Welterbe für den Mauersegler 2013
Bild zum Eintrag (55074-160)
Ein Welterbe für den Mauersegler

Ein nunmehr bereits über 12 Jahre andauerndes  - Mauersegler – Monitorring des Artenschutz in Franken (A.i.F) war für uns gemeinsam Anlass sich höchst intensiv mit dem Mauerseglerschutz zu befassen. Denn das erfasste Ergebnis ließ uns alle sehr aufmerksam werden, zeigten diese umfangreichen Untersuchungen doch eindeutig regional stark ausgeprägte Bestandsreduktionen auf.  

Die „Langlebigkeit“ einer lediglich temporär in der Bundesrepublik präsenten Vogelar
t macht es dem Mauersegler und seinen Ansprüchen an den geforderten Lebensraum nicht einfacher. Besonders der Bestandsrückgang in vielen zahlreichen urbanen Bereichen ließ uns aufhorchen, da sich im direkten Lebensumfeld (Nahrungsspektrum) kaum offensichtlichen (Lebens) – Raumveränderung hin zum Negativen ergeben hatte.  

Selbst strukturelle Biotopverbesserungen (Verbesserung des regionalen Nahrungsspektrums, durch Optimierungsmaßnahmen) ließen die Rückläufigkeit eindeutig erkennen.  Als Hauptursache des Bestandsrückgangs kristallisierten sich nachweislich, deutlich zunehmende Brutplatzverluste heraus, welche in geradezu erschreckendem Maße zunehmen. Vormals lediglich bereits meist auf Einzelbauwerke beschränkt, trugen und tragen zunehmend „energetische Bausubstanzveränderungen in der Breite“ zu diesem gravierenden Einbruch bei.

Besonders (hochwertige) ältere Bauwerke, unter dessen Dächern sich der Mauersegler traditionell noch fortpflanzen durfte, sind von Bauwerksanierungen zunehmend betroffen. Der Anspruch der energetischen Erneuerung unseres Landes trifft hier unwillkürlich auf den Schutz bundesdeutscher Biodiversität.

Beide Komponenten sind jedoch für den Erhalt unseres Planeten in unseren Augen existenziell.

Somit brechen durch bevorzugt unabgestimmte Sanierungsmaßnahmen
vielfach letzte intakte Mauersegler - Brutplatzbiotopbindungen in hoher Anzahl unwiederbringlich weg. Das Ergebnis dieses Prozesses ist eine zunehmende Verarmung der kulturfolgenden Spezies, welche sich seit vielen Jahrhunderten auf den „Lebensraum menschliches Umfeld“ einstellen mussten und konnten.

Ohne effektive Projektreihen werden wir wohl in wenigen Jahrzehnten auch den spektakulären Mauersegler in vielen fränkischen Dörfern als regelmäßigen Brutvogel verloren haben. Einer Vogelart, die wie kaum eine Zweite für eine „Grenzenlose Biotopverbindung“ im Sinne einer mehr und mehr „zusammenrückenden“ Welt – Global Player - steht.

Mauersegler verbringen rund 90 % ihres Lebens im Flug. Hier wird getrunken, Nahrung zu sich genommen und vielfach auch geschlafen! Lediglich die Fortpflanzung muss „auf festem Untergrund“ stattfinden. Fast pünktlich am 1. Mai finden sich die pfeilschnellen Segler bei uns in Mitteleuropa ein, um bevorzugt angestammte - traditionelle Nistbereiche zu besiedeln.

Was aber wenn diese zwischenzeitlich „wegsaniert“ wurden?

Oder noch bedenklicher, wenn Sanierungsarbeiten aufgrund der Witterung dann einsetzen, wenn die Reproduktion bereits begonnen wurde! Ganze Mauerseglergenerationen in hoher Anzahl verlieren hierbei ihr Leben! Mit diesen zerrinnt wortwörtlich auch ein wertvoller Teil unserer Artenvielfalt in unseren Händen. Artenschutz in Franken ist die Erhaltung so genannter „Mauersegler Mutterkolonien“ seit über 15 Jahren ein wichtiges Anliegen.

Wichtige Erfolge konnten hierbei bereits erreicht werden.
Nun gilt es einen neuen Anlauf zu wagen, welcher es den Bundesdeutschen Mauerseglern und ihrem Anspruch an den Lebensraum gemeinsam einen wichtigen Impuls einhauchen geben soll.

Das Projekt: Schöpfung gemeinsam bewahren – „Ein Welterbe für den Mauersegler“ war geboren!
Ein Welterbe für den Mauersegler 2013
Bild zum Eintrag (52626-160)
Artenschutz in Franken, Greenpeace Umweltstiftung, Pfarrgemeinde Auferstehungskirche, Pfarrgemeinde Erlöserkirche, Kindergarten Jean Paul, Die Kleinen Strolche, Oberlin und Auferstehungskindergarten, Steigerkanzlei Bauerfeind München, sowie das Umweltamt der Stadt Bamberg waren und sind die Projektpartner dieses anspruchsvollen Projekt das seines gleichen sucht.
Ein Welterbe für den Mauersegler 2013
Bild zum Eintrag (52346-160)
Ein Monument - die Erlöserkiche ...
Ein Welterbe für den Mauersegler 2013
Bild zum Eintrag (52347-160)
Ein Welterbe für den Mauersegler 2013
Bild zum Eintrag (52348-160)
Seite:
1
|
2
|
3
|
4
|
5
|
6
|
7
|
8
|
9
|
10
|
11
|
12
|
13
|
14
|
15
|
16
Aktueller Ordner:
Mauersegler
Parallele Themen:
Über den Dächern von Suhl ... 2013 - 2020 AG Mauersegler der BUND-Region Hannover 2012 Artenschutz und Denkmalschutz im Einklang Auf den falschen Einflug gesetzt 2012 Das Mauersegler Schloss 2010 - 2017 ... Ein Welterbe für den Kirchensegler 2012/2013 Ein Welterbe für den Mauersegler & Co. Stefanskirche Bbg. 2020 Ein Welterbe für den Mauersegler 2013 Feuerwehr für Mauersegler Gotteshäuser für Mauersegler & Co. 2011 Gut gedacht - weniger gut gemacht - 2019 Kirchen für den Mauersegler Klosterkirche Ebrach für den Artenschutz 2001 - 2012 Mauersegler 2020 Mauersegler auf Mehlschwalbennest 21.06.2015 Mauersegler ERBA Bamberg Mauersegler Michaelskirche Mauersegler Neuansiedlung Mauersegler Spezialnistmodul Mauerseglerbräu 2012 Mauerseglerbrutplätze Mauerseglerdom Bamberg Mauerseglerdom Bamberg 2014 Mauerseglerkindergarten Mauerseglern ins Nest geschaut .... Mauerseglernisthilfen Bamberger Mälzerei Mauerseglerprojekt Franz Ludwig Gymnasium Mauerseglerschutz - Koloniehabitate 2010 Mauerseglerschutz am Burgwindheimer Schloss 2010 Mauerseglerschutz an kulturellen Bauwerken 2012 Mauerseglerschutz Burg Lisberg Mauerseglerschutz ev. Pfarrk. Lichtenfels Mauerseglerschutz ev. Pfarrkirche Pegnitz 2012 Mauerseglerschutz Kirche Altenkunstadt 2010 bis 2017 Mauerseglerschutz und Denkmalschutz im Welterbe 2012 Mauerseglertagebuch Nistmodul Ebersbrunner Pfarrkirche 2003 bis Heute Nistmodul Unterleiterbacher Pfarrkirche Nistplatzverlust d. Gebäudesanierung Oasen für den Segler der Lüfte 2014 - 2021 Optimierung Mauerseglernistgebäude Projekt Franz Ludwig Gymnasium aktuell Rückkehr der Steigerwald-Turmschwalbe Schloss für Mauersegler u. Fledermaus Sicherung Nistplätze Burgwindheimer Schloss 2011 Türme für den Mauersegler Türme für den Mauersegler 2011 Türme für den Mauersegler St.Matthäus Türme für Mauersegler - Christus Kirche Höchstadt 2011