Sie alle engagieren sich gemeinsam mit Artenschutz in Franken® für eine intakte Umwelt
ARTENSCHUTZ IN FRANKEN®

Im Sinne uns nachfolgender Generationen
Ausgezeichnet

Home

Über Uns

Aktuelles

Der Steigerwald

Diverses

Pflanzen

Projekte

Publikationen

Tiere

Umweltbildung

Webcams
Sie befinden sich hier:
Projekte
>
Fledermäuse
>
Winterquartier Kontrolle
Fledermausschutz im Steigerwald
Bild zum Eintrag (25209-160)
Winterschlafende Bechsteinfledermaus
Fledermausschutz im Steigerwald
Bild zum Eintrag (25210-160)
Spaltenarme Kellerbereiche bedürfen Sekundärspalten. Die Aufnahme, welche im Fledermaus- freien - Keller - Sommer aufgenommen wurde, zeigt eine Versuchsreihe dieser Quartiere.
Im Schlafgemach der Steigerwald - Fledermäuse
Die voran gegangenen Nächte waren kalt!

Besonders die hinter uns liegende, klare Mondscheinnacht zeigte noch gegen 6 Uhr Morgens Temperaturen um minus 9 Grad. Gerade der richtige Zeitpunkt für uns, um die Winterquartiere der Fledermäuse zu kontrollieren.

Leise öffnen wir die Kellertür  um die Steigerwald – Vampire ja nicht zu stören.

Jede Störung in dieser Phase kann für die, sich nun im Winterschlaf befindlichen, heimischen Fledermausarten tödlich sein. Jedes Erwachen lässt den Fledermausstoffwechsel auf Touren kommen, was mächtig viel gespeicherte Energie verbraucht. Energie die im insektenarmen Winter von den nachtaktiven Säugern kaum mehr gespeichert werden kann.

Das Öffnen bei manchen der Kellertüren jedoch manchmal gar nicht so leicht möglich. Haben die vergangenen Monate in welchem diese Objekte im Ruhezustand verblieb, doch der Natur die Zeit gelassen sich alle Mühe zu geben die Tür zu „Pflanzentechnisch“ zu fixieren.

Na endlich, befanden wir uns vor wenigen Sekunden noch in eisiger Kälte, ist es knapp hinter der geöffneten Kellertür in fast frostfrei.

Bereits dieser Bereich lässt nicht nur unsere nun  im Einsatz befindlichen Taschenlampen, sondern auch unsere Augen leuchten.

Haben wir im Schein der Lampen in einer der zahlreichen Steinspalten eines der gesuchten Geschöpfe in Form einer Fransenfledermaus entdeckt.

Unterschiedliche Fledermausarten bevorzugen verschiedene Temperaturbereiche und damit verbunden auch unterschiedliche Luftfeuchten.

Mögen es Zwergfledermäuse oder Mopsfledermäuse recht kalt, bevorzugen Große Mausohren oder Graue Langohren Temperaturbereiche zwischen 6 und 9 Grad plus.

Langsam, jedoch zielstrebig wird Kellerspalte für Kellerspalte und Hohlblockstein um Hohlblockstein sorgsam ausgeleuchtet, um ja nur nichts „Hängendes“ zu übersehen.

Gar nicht so einfach, sind doch viele dieser Öffnungen teilweise recht tief und damit auch uneinsehbar. Häufig entdecken wir so zwar Fledermäuse, eine exakte Artbestimmung ist bei dem was wir hier teils erkennen können ( Teile von Flughäuten oder Rückansichten ) manchmal recht schwierig.

So heißt es für uns also „Fledermausart unbestimmt“ in die Kartierungslisten eintragen. Diese Informationen werden regelmäßig an die Naturschutzfachbehörden, sowie an die für den Fledermausschutz in Nordbayern zuständige Stelle übermittelt.

Hierdurch werden „verborgene Bestände“  statistisch sichtbar, was auch Rückschlüsse auf Populationsschwankungen und Veränderungen in gleichen vermitteln kann.

Mehr und mehr arbeiten wir uns in die Tiefen des Gewölbekellers vor. Wasser tropft von der Decke und es wird mit fast jedem Meter wärmer, jedoch auch nasser. Schon gut dass wir unsere Gummistiefel tragen, denn die Halbschuhe wären bei den nun anzutreffenden Wasserpegel längst „abgesoffen“.

Im Schein der Lampen erkennen wir nun eine „Große Mausohr“. Sie hängt frei an der Gewölbedecke, kaum zu glauben dass sie nicht herunterfällt wenn wir uns die Stelle besehen an welcher die Füßchen des Tieres Halt gefunden haben.

Nach etwa einer Stunde haben wir den Kellerbesuch bei fast vollkommener Stille, nur das Tropfen des von der Kellerdecke herabfallenden Wassers, sowie unsere leisen Schritte sind zu vernehmen, abgeschlossen.

6 Fledermäuse konnten wir hier finden, darunter Braune Langohren, Wasserfledermäuse, Fransenfledermäuse und ein Großes Mausohr.

Die Erhaltung dieser, für die Steigerwald – Fledermäuse (und nicht nur für diese, denn einige der gefundenen Fledermäuse „reisen auch von weiter an“) wichtigen „Kühlschränke der Bauern und Brauer“ sind uns allen ein besonderes Anliegen.

In Zusammenarbeit mit Eigentümern, Naturschutzfachbehörden, Institutionen und Kommunen konnte in der Vergangenheit gemeinschaftlich viel in diesem Sinne umgesetzt werden.



Doch noch gibt es viel zu tun um es den „Steigerwald – Vampiren“ auch zukünftig zu ermöglichen die Insektenarmen Monate ungestört überdauern zu können.



Unterstützen Sie uns!



Wenn auch Sie Fledermäuse in Ihrem Keller finden, oder Bereiche kennen in welchen sich diese nützlichen Insektenfresser im Winter befinden, rufen Sie uns bitte an.
Aktueller Ordner:
Fledermäuse
Parallele Themen:
Überlebensräume für "kleine Vampire" 2016 Abendsegler in Sekundärhabitaten Arbeitskreis im Bund Naturschutz Haßfurt Bartfledermaus Schallläden Bartfledermauswochenstube Bayerische Staatsforsten 2012 FÖJ Bayerische Staatsforsten 2012 II Biotopaufwertung im Aurachtal Blutskapelle Burgwindheim 2012 Chance als Fledermauskeller ?? 2010 Das Fledermaus Schloss 2012 Die Fledermaus vom Speicher / 2018 Domizile für Nachtjäger 2015 Ein Nistmast als Fledermausquartier 2010 Eine Kapelle für den Fledermausschutz 2012 Es tröpfelt durchs Kirchendach 2011 Fledermäuse - Giechburg II 2016 Fledermäuse im Vorort zum Paradies 2011 Fledermäuse in der Fensterfalle 2016 Fledermäuse in Sekundärhabitaten Fledermäuse Willkommen Fledermäusen auf der Spur / Thüringen Suhl 2018 Fledermaus & Schnuller Fledermaus - Infopfad 2015/2016 Fledermaus am Ziegelhaus 2018 Fledermaus Autobahndirektion Nordbayern Fledermaus Bestandsicherung Geiselwind Fledermaus für Kids Fledermaus Holzbetonhöhlen Fledermaus im Kellersturz 03/2018 Fledermaus im Türrahmen 2015 Fledermaus JBN Fledermaus KIGA Fledermaus Kirchenfenster Fledermaus Kirchenzuflüge Fledermaus MUNA Fledermaus MV 12 / 2018 Fledermaus Pfleglinge Fledermaus Quartierbeeinträchtigung Fledermaus Sanierung Sek.Habitate Fledermaus Spaltenquartiere Erfahrungen 2019 Fledermaus Splitterbäume Fledermaus Toilettenhaus Fledermaus unter dem Rathausdach Fledermaus Winter Fledermaus Wochenstube Fledermaus Zwischenquartier Fledermaus- ÜW-Quartier 2014 Fledermaus-Kotwannen in der Diskussion 2016 Fledermausbäume 2011 Fledermausbabys Fledermausberichte Fledermausbräu Fledermausbunker 2015 Fledermausbunker 2019 Fledermauscam Thüngersheim Fledermauscontainer an Brückenkörper 2011 Fledermausentwicklung Abendsegler Fledermaushaus Fledermauskapelle Fledermauskeller Fledermauskeller Altenkunstadt Fledermauskeller Baunach Fledermauskeller Bay/SF 2018 Fledermauskeller BaySF 2011/2012 Fledermauskeller Dürrhof 2013 Fledermauskeller Details Fledermauskeller Falsbrunn 2016 Fledermauskeller Mendenmühle 2001 Fledermauskellersicherung Fledermauskids Gaustadt Fledermauskontrollen Fledermausnächte Fledermauspilz Fledermausquartier wird zum "Ärgernis" Fledermausquartiere an Gebäuden 2011 Fledermausquartiere im Buchenwald Fledermausschutz Fledermausschutz - Kirche Neudorf /Weismain 2015 Fledermausschutz Alter Braukeller Fledermausschutz an der Giechburg 2016 Fledermausschutz an der Neudorfer Kapelle Fledermausschutz an Forsthäusern 2011 Fledermausschutz auf Friedhöfen Fledermausschutz Baunacher Jagdschloss Fledermausschutz bei Kirchensanierung Fledermausschutz Breitengüssbach Fledermausschutz Breitengüssbach / 2010 Fledermausschutz BSF Fledermausschutz Burgwindheimer Kirche Fledermausschutz Castellschen Forste Fledermausschutz im Laimbachtal Fledermausschutz in Stratmann WK-STAF Habiate 2011 Fledermausschutz Königsfeld aktuell Fledermausschutz Kapelle Hartlanden Fledermausschutz Kapelle Unteraurach 2011 Fledermausschutz Kirche Dürrhof 2016 - 2018 Fledermausschutz Kirche Geiselwind Fledermausschutz Kirche Großbirkach 2016 Fledermausschutz Kirche Küstersgreuth 2014 Fledermausschutz Kirche Lauter 2017 Fledermausschutz Kirche Mainroth 2015 Fledermausschutz Kirche Sambach 2012 Fledermausschutz Kirche Scheßlitz Fledermausschutz Kirche Schlüsselfeld 2016 Fledermausschutz Kirche St.Rochus Fledermausschutz Kirche Stappenbach 2017 Fledermausschutz Kirche Unterleiterbach Fledermausschutz Kirche Ziegenbach 2018 Fledermausschutz Maria Hilf Bamberg - 2008 Fledermausschutz Mittelebrachtal Fledermausschutz Pfarrkirche Königsfeld Fledermausschutz Pfarrkirche Lohndorf Fledermausschutz Pfarrkirche Priesendorf Fledermausschutz Pfarrkirche Viereth 2015 Fledermausschutz Prora 2018 Fledermausschutz Steinfelder Kreuzkapelle Fledermausschutz Stollburg 2017 Fledermaussenioren Fledermausspaltenquartier Fledermaussschutz Burgwindheim Kirche Eröffnung 2010 Fledermaustagebuch Lenka St. Fledermaustankstelle 2014 Fledermaustod in der Gießkanne 2017 Fledermaustod in Kirchen Fledermauszuflüge Fransenfledermauswochenstube Gerichtsmäuse Graues Langohr Wochenstubenkolonie Große Hufeisennase 2011 Hasselfeldt Fledermausquartier im Test 08/2019 Kellerzeilen für die Frankenmaus 2013 Langohrtasche Lebenshilfen f. die Mopsfledermaus Mausohr Roderich Mit Jana Stepanek bei den Fledermäusen 28.1.18 Mopsfledermausvorkommen in Penzlin verifiziert 2015 Rückkehr der Kleinen Hufeisennase 2012 - 2020 Rauhhautfledermaus verletzt Rauhhautfledermauswochenstube Rauhhauthabitate Ruinen für die Fledermaus Schöpfung bewahren konkret 2012 Kirche Großbirkach Scheunen für die Mopsfledermaus Scheunentor als "Fledermauskiller" 2012 Schloss Trunstadt 2012 Schutznetze und Fledermausschutz an Kirchen 2011 Spaltenquartiere Zwergfledermaus 2009 St. Joseph-Greifswald ist fledermausfreundlich 2013 Thermokammern für Frankens Fledermäuse 2011 Trafohaus für die bayerische Fledermaus 2012 Trafohaus für die thüringsche Fledermaus 2012 Trafohaus Rauhe Ebrachtal 2008 Ueberwinterer im Kaltdach 2015 Ueberwinterung Version Hohlbocksteine Ueberwinterung Version Styropor 2010 Umweltbildungsprojekt Vermeidung von Tötungen bei Fassadensanierungen 2015 Vom Bayerischen Fernsehen dokumentiert Vom Naturkühlschrank zum Überlebensraum 2020 Vom Naturkühlschrank zum Fledermauslebensraum 2015 Vom Naturkühlschrank zum Fledermauslebensraum 2016-2023 Wandmaus Was ist eine Rocket Box? 10.02.2013 Wenn es Fledermäusen zu heiß wird ... 2015 Wenn Kapellen in die Jahre kommen … ist A.i.S nicht weit! Winterquartier f. Rattelsdorfer Fledermäuse Winterquartier Kontrolle Wohnzimmerfledermäuse Zwergfledermaus Sommerquartier Zwergfledermaus-Quartierformen