Sie alle engagieren sich gemeinsam mit Artenschutz in Franken® für eine intakte Umwelt
ARTENSCHUTZ IN FRANKEN®

Im Sinne uns nachfolgender Generationen
Ausgezeichnet

Home

Über Uns

Aktuelles

Der Steigerwald

Diverses

Pflanzen

Projekte

Publikationen

Tiere

Umweltbildung

Webcams
Sie befinden sich hier:
Projekte
>
Fledermäuse
>
Fledermausnächte
Seite:
1
|
2
|
3
Fledermausnächte
Bild zum Eintrag (24649-160)
Großer Abendsegler
Fledermausnächte
Bild zum Eintrag (24650-160)
Fledermausnacht in Stübach. Biologin Jana Stepanek führt den Besuchern der Batnight die Lebensweise der Fledermäuse vor Augen.
Batnight in Stübach
Groß war das Interesse der über 30 Teilnehmer, die auf Einladung des LBV zur Batnight nach Stübach gekommen waren.



An der Kirche hingen Poster mit eindrucksvollen Fotos unserer heimischen Fledermäuse und kurzen Begleittexten zu ihrer Lebensweise, an denen sich die Interessierten in der Dämmerung zum Thema des Abends informieren konnten.



Kinder konnten in die Rolle einer hungrigen Fledermaus schlüpfen und an dem lustigen Spiel „Klatsch die Motte“ ihr Geschick beim Umgang mit einer Fliegenklatsche beweisen; es ging darum, in möglichst kurzer Zeit alle 60 Motten auf einem großen Poster zu erwischen.



Mitarbeiter des Arbeitskreises Fledermausschutz informierten an einem kleinen Stand anhand von Schautafeln und Präparaten über Fledermäuse und stimmten auf den Abend ein.



Diesmal sollte es darum gehen, den Ausflug der Mausohren aus der Kirche zu beobachten. Der Stübacher Kirchendachboden beherbergt nämlich eine Wochenstube „unserer“  mit 40 cm Flügelspannweite größten Fledermausart.



Allerdings war an diesem Abend kein Gezirpe zu hören, das auf die Anwesenheit der Mausohren hinweisen würde!



Die Teilnehmer wurden in einem kleinen Gewinnspiel aufgefordert, zu schätzen, wie viele Mausohren wohl an diesem Abend ausfliegen würden (alle Zahlen zwischen Null und 600 waren möglich) und ihre Zahl auf eine kleinen Zettel zu notieren.



Ein Mitarbeiter des Arbeitskreises lauerte bereits mit einem Zählgerät in der Hand auf die ausfliegenden Tiere, während alle anderen den Bechstein - Fledermauspflegling „Martin“ aus nächster Nähe bewundern durften.



Bechsteinfledermäuse schauen Großen Mausohren ziemlich ähnlich, sind jedoch wesentlich kleiner.



Entzückt war Groß und Klein, als Martin vor den Augen der versammelten Mannschaft einen Mehlwurm nach dem anderen verdrückte, ohne sich durch Rufe wie „Ach, ist der süß!“ oder „So niedlich hab ich mir Fledermäuse nie vorgestellt!“ stören zu lassen.



Ein paar neugierige Zwergfledermäuse flatterten nun zwar über unseren Köpfen herum, aber von den ersehnten Mausohren keine Spur.

 

Doch um 21:40 Uhr, endlich!



Noch bevor die Dunkelheit einbrach, krabbelte das erste Mausohr unterhalb der Dachrinne hervor und flatterte elegant davon. „Uih, ist die groß!“, ertönte es aus der Menge.



Die Anwesenden starrten wie gebannt nach oben und lauerten auf die nächsten. Und die kamen, nach und nach: Ein beeindruckendes Naturschauspiel für alle Beteiligten!



Lobenswert war das Verhalten der Teilnehmer, auch der Kinder.



Um die ausfliegenden Tiere möglichst nicht zu stören, ging es bei der Ausflugsbeobachtung sehr leise zu.



Nach einer knappen Stunde zeigte das Zählgerät 173 an und die besten Schätzer des Gewinnspieles freuten sich über ihre Preise: Ein gerahmtes Fledermausaquarell, Fledermausbücher und Broschüren.



Mit extra für diese Batnight abgepackten Päckchen von Mausohrguano aus der Stübacher Wochenstube, den man als wertvollen Dünger im Garten einsetzen kann, verabschiedete sich der Arbeitskreis Fledermausschutz von den interessierten Teilnehmern.

 Jana Stepanek

Für die hier gelistetetn Darstellungen tragen die jeweiligen Autoren die Verantwortung.
Bamberger Batnight an der Regnitz
Recht kühl und immer wieder von Schauern durchzogen, so präsentierte sich die Batnight am 24.Juli 2007 gegen 21:15 Uhr  an der so genannten Buger Spitze im Bamberger Hain.

Doch das tat dem Erlebnis bei weitem keinen Abbruch.

Mit Hilfe einer Lichterbahn welche Matthias Grimm, Referent dieser Batnight über die Regnitz gelegt hatte, gelangen den Besuchern der Fledermausnacht höchst interessante Einblicke und falls man einen Batdetektor dabei hatte, auch akustische „Hörgenüsse“, sprich Rufnachweise der im / am Hain und Umgebung lebenden Fledermausarten.

Nur knapp über der Wasseroberfläche schossen sie förmlich dahin, Wasserfledermäuse und Abendsegler wie Grimm in seiner Ausführung bemerkte, um nach Nahrung in Form von Insekten zu suchen und diese auch gekonnt zu erbeuten.

Dieses und andere interessante Einblicke in die Lebensform „Fledermaus“ machten die Batnight zu einem kurzweiligen Erlebnis.

So ist die Bedeutung des Hains als Erholungsraum für die Spezies Mensch, sowie als Lebensraum für die neun oder zehn „Hainfledermausarten“ nicht hoch genug zu bewerten.

 Klaus Weidner


Für die hier gelistetetn Darstellungen tragen die jeweiligen Autoren die Verantwortung.

Seite:
1
|
2
|
3
Aktueller Ordner:
Fledermäuse
Parallele Themen:
Überlebensräume für "kleine Vampire" 2016 Abendsegler in Sekundärhabitaten Arbeitskreis im Bund Naturschutz Haßfurt Bartfledermaus Schallläden Bartfledermauswochenstube Bayerische Staatsforsten 2012 FÖJ Bayerische Staatsforsten 2012 II Biotopaufwertung im Aurachtal Blutskapelle Burgwindheim 2012 Chance als Fledermauskeller ?? 2010 Das Fledermaus Schloss 2012 Die Fledermaus vom Speicher / 2018 Domizile für Nachtjäger 2015 Ein Nistmast als Fledermausquartier 2010 Eine Kapelle für den Fledermausschutz 2012 Es tröpfelt durchs Kirchendach 2011 Fledermäuse - Giechburg II 2016 Fledermäuse im Vorort zum Paradies 2011 Fledermäuse in der Fensterfalle 2016 Fledermäuse in Sekundärhabitaten Fledermäuse Willkommen Fledermäusen auf der Spur / Thüringen Suhl 2018 Fledermaus & Schnuller Fledermaus - Infopfad 2015/2016 Fledermaus am Ziegelhaus 2018 Fledermaus Autobahndirektion Nordbayern Fledermaus Bestandsicherung Geiselwind Fledermaus für Kids Fledermaus Holzbetonhöhlen Fledermaus im Kellersturz 03/2018 Fledermaus im Türrahmen 2015 Fledermaus JBN Fledermaus KIGA Fledermaus Kirchenfenster Fledermaus Kirchenzuflüge Fledermaus MUNA Fledermaus MV 12 / 2018 Fledermaus Pfleglinge Fledermaus Quartierbeeinträchtigung Fledermaus Sanierung Sek.Habitate Fledermaus Spaltenquartiere Erfahrungen 2019 Fledermaus Splitterbäume Fledermaus Toilettenhaus Fledermaus unter dem Rathausdach Fledermaus Winter Fledermaus Wochenstube Fledermaus Zwischenquartier Fledermaus- ÜW-Quartier 2014 Fledermaus-Kotwannen in der Diskussion 2016 Fledermausbäume 2011 Fledermausbabys Fledermausberichte Fledermausbräu Fledermausbunker 2015 Fledermausbunker 2019 Fledermauscam Thüngersheim Fledermauscontainer an Brückenkörper 2011 Fledermausentwicklung Abendsegler Fledermaushaus Fledermauskapelle Fledermauskeller Fledermauskeller Altenkunstadt Fledermauskeller Baunach Fledermauskeller Bay/SF 2018 Fledermauskeller BaySF 2011/2012 Fledermauskeller Dürrhof 2013 Fledermauskeller Details Fledermauskeller Falsbrunn 2016 Fledermauskeller Mendenmühle 2001 Fledermauskellersicherung Fledermauskids Gaustadt Fledermauskontrollen Fledermausnächte Fledermauspilz Fledermausquartier wird zum "Ärgernis" Fledermausquartiere an Gebäuden 2011 Fledermausquartiere im Buchenwald Fledermausschutz Fledermausschutz - Kirche Neudorf /Weismain 2015 Fledermausschutz Alter Braukeller Fledermausschutz an der Giechburg 2016 Fledermausschutz an der Neudorfer Kapelle Fledermausschutz an Forsthäusern 2011 Fledermausschutz auf Friedhöfen Fledermausschutz Baunacher Jagdschloss Fledermausschutz bei Kirchensanierung Fledermausschutz Breitengüssbach Fledermausschutz Breitengüssbach / 2010 Fledermausschutz BSF Fledermausschutz Burgwindheimer Kirche Fledermausschutz Castellschen Forste Fledermausschutz im Laimbachtal Fledermausschutz in Stratmann WK-STAF Habiate 2011 Fledermausschutz Königsfeld aktuell Fledermausschutz Kapelle Hartlanden Fledermausschutz Kapelle Unteraurach 2011 Fledermausschutz Kirche Dürrhof 2016 - 2018 Fledermausschutz Kirche Geiselwind Fledermausschutz Kirche Großbirkach 2016 Fledermausschutz Kirche Küstersgreuth 2014 Fledermausschutz Kirche Lauter 2017 Fledermausschutz Kirche Mainroth 2015 Fledermausschutz Kirche Sambach 2012 Fledermausschutz Kirche Scheßlitz Fledermausschutz Kirche Schlüsselfeld 2016 Fledermausschutz Kirche St.Rochus Fledermausschutz Kirche Stappenbach 2017 Fledermausschutz Kirche Unterleiterbach Fledermausschutz Kirche Ziegenbach 2018 Fledermausschutz Maria Hilf Bamberg - 2008 Fledermausschutz Mittelebrachtal Fledermausschutz Pfarrkirche Königsfeld Fledermausschutz Pfarrkirche Lohndorf Fledermausschutz Pfarrkirche Priesendorf Fledermausschutz Pfarrkirche Viereth 2015 Fledermausschutz Prora 2018 Fledermausschutz Steinfelder Kreuzkapelle Fledermausschutz Stollburg 2017 Fledermaussenioren Fledermausspaltenquartier Fledermaussschutz Burgwindheim Kirche Eröffnung 2010 Fledermaustagebuch Lenka St. Fledermaustankstelle 2014 Fledermaustod in der Gießkanne 2017 Fledermaustod in Kirchen Fledermauszuflüge Fransenfledermauswochenstube Gerichtsmäuse Graues Langohr Wochenstubenkolonie Große Hufeisennase 2011 Hasselfeldt Fledermausquartier im Test 08/2019 Kellerzeilen für die Frankenmaus 2013 Langohrtasche Lebenshilfen f. die Mopsfledermaus Mausohr Roderich Mit Jana Stepanek bei den Fledermäusen 28.1.18 Mopsfledermausvorkommen in Penzlin verifiziert 2015 Rückkehr der Kleinen Hufeisennase 2012 - 2020 Rauhhautfledermaus verletzt Rauhhautfledermauswochenstube Rauhhauthabitate Ruinen für die Fledermaus Schöpfung bewahren konkret 2012 Kirche Großbirkach Scheunen für die Mopsfledermaus Scheunentor als "Fledermauskiller" 2012 Schloss Trunstadt 2012 Schutznetze und Fledermausschutz an Kirchen 2011 Spaltenquartiere Zwergfledermaus 2009 St. Joseph-Greifswald ist fledermausfreundlich 2013 Thermokammern für Frankens Fledermäuse 2011 Trafohaus für die bayerische Fledermaus 2012 Trafohaus für die thüringsche Fledermaus 2012 Trafohaus Rauhe Ebrachtal 2008 Ueberwinterer im Kaltdach 2015 Ueberwinterung Version Hohlbocksteine Ueberwinterung Version Styropor 2010 Umweltbildungsprojekt Vermeidung von Tötungen bei Fassadensanierungen 2015 Vom Bayerischen Fernsehen dokumentiert Vom Naturkühlschrank zum Überlebensraum 2020 Vom Naturkühlschrank zum Fledermauslebensraum 2015 Vom Naturkühlschrank zum Fledermauslebensraum 2016-2023 Wandmaus Was ist eine Rocket Box? 10.02.2013 Wenn es Fledermäusen zu heiß wird ... 2015 Wenn Kapellen in die Jahre kommen … ist A.i.S nicht weit! Winterquartier f. Rattelsdorfer Fledermäuse Winterquartier Kontrolle Wohnzimmerfledermäuse Zwergfledermaus Sommerquartier Zwergfledermaus-Quartierformen