Unsere Partner
Loading...

Auszeichnungen C.C.BUCHNER und Bamberger Bürgerpreis 2012 Logo - Artenschutz in Franken - Artenschutz im Steigerwald Tonaufnahmen Projekt Vodafone unterstützt Artenschutz 2012 Tonaufnahmen Umweltzentrum Breitengüßbach Storchennester im Steigerwald Auszeichnung mit dem Grünen Engel
Thüringer Umweltpreis 2013
UN-Dekade - Biologische Vielfalt 2012 und 2013
Website Übersetzung
       

Sie sind hier: Tiere - Säugetiere - Mufflon

Säugetiere
  Auerochse
  Axishirsch
  Baummarder
  Biber
  Bisam
  Braunbär
  Dachs
  Dammwild
  Eichhörnchen
  Elch
  Feldhamster
  Feldhase
  Feldmaus
  Fischotter
  Frettchen
  Fuchs
  Galloway
  Gemse
  Graurötelmaus
  Haselmaus
  Hermelin
  Igel
  Iltis Europäischer
  Kammfinger
  Kegelrobbe
  Kleiner Panda
  Kurzohr - Rüsselspringer
  Lemming
  Luchs
  Marderhund
  Maulwurf
  Mauswiesel
  Mufflon
  Murmeltier
  Nashörner und WWF
  Polarfuchs
  Rötelmaus
  Reh
  Rentier
  Rothirsch
  Schneehase
  Schneeziege
  Siebenschläfer
  Spitzmäuse
  Steinbock
  Steinmarder
  Waschbär
  Wildkaninchen
  Wildkatze
  Wildschwein
  Wisent
  Wolf
  Ziege
  Ziesel
  Zwergmaus
Mufflon - eingebürgerter Großsäuger
Mufflon - eingebürgerter Großsäuger


Mufflon
Mufflons sind vorwiegend dämmerungsaktive Tiere, deren Abmaße etwa 122 Zentimeter bis 137 Zentimeter, Widerrist bis nahe an 90 Zentimeter,  betragen.

Das zur Gruppe der Wildschafe zu rechnende Mufflon , erreicht ein Gewicht bis etwa 56 Kilogramm. Besonders auffällig sind seine geschwungenen Hörner, ( man spricht auch von Hornschläuchen ) mit zahlreichen Querrillen, an welchen man das Alter der Tiere recht gut bestimmen kann.

Im Oktober setzt die Rausch- bzw. Brunftzeit der Mufflons ein. Spektakulär erscheint der Hornkampf der Widder, dessen Geräuschkulisse auch aus weiter Entfernung zu vernehen ist.

Im darauf folgenden April / Mai wird in der Regel ein ( selten auch zwei ) Jungtier geboren.

Für das Jungtier ist es wichtig möglichts rasch auf die eigenen Beine zu kommen, um der Mutter zu folgen.

Mit etwa einem halben, bis dreiviertel Jahr sind Mufflons selbständig und schließen sich der Gruppe an.

Mit Eintritt der Geschlechtsreife beginnt das Absondern der Jungwidder.

Mufflon
Mufflon


Mufflon
Mufflon




powered by
DC-SOFTs.de
Letzte Aktualisierung:
23.04.2014 um 16:12 Uhr
20
USERS ONLINE
Sie sind der  772444. Besucher!
( 10263837 Hits )
© Artenschutz im Steigerwald /
Artenschutz in Franken

1996 – 2014
Alle Rechte vorbehalten!