Sie alle engagieren sich gemeinsam mit Artenschutz in Franken® für eine intakte Umwelt
ARTENSCHUTZ IN FRANKEN®

Im Sinne uns nachfolgender Generationen
Ausgezeichnet

Home

Über Uns

Aktuelles

Der Steigerwald

Diverses

Pflanzen

Projekte

Publikationen

Tiere

Umweltbildung

Webcams
Sie befinden sich hier:
Tiere
>
Säugetiere
>
Hermelin
Seite:
1
|
2
|
3
|
4
Hermelin oder Großes Wiesel
Bild zum Eintrag (21077-160)
Hermelin oder Großes Wiesel

Hermeline zeichnen sich von unseren „Marderartigen“ Säugetieren vor allem durch einen prägnanten Fellwechsel aus.

Zeigt sich das rund 30 Zentimeter lange Tier ( mit Schwanz etwa 10 Zentimeter länger ) in den Sommermonaten in tiefen Brauntönen, ändert sich dies mit dem Herbstlichen Haarwechsel.

Im Winter ist der kleine Räuber fast vollständig reinweiß – der Fellwechsel geht relativ rasch von sich.

Hermeline paaren sich im späten Sommer, setzen die Jungen jedoch erst im darauf folgenden Frühjahr .

Mit etwa 4 Monaten zeigen sich die Jungen die zwischenzeitlich von der Mutter gesäugt und später mit proteinreicher Nahrung in Form von Kleinsäugern und Vögeln versorgt wurde – dies ist auch die bevorzugte ( aus Kaninchen und Hasen werden gegriffen ) Nahrung im Erwachsenenalter.

Das Fell des „weißen Hermelins“ wurde über Jahrhunderte vom Menschen sehr begeehrt.
Hermelin oder Großes Wiesel
Bild zum Eintrag (21075-160)
Hermelin auf der Jagd .......
Bild zum Eintrag (21076-160)
Hermelin oder Großes Wiesel
Bild zum Eintrag (53311-160)
Seite:
1
|
2
|
3
|
4